Neubauförderung für Effizienzhaus 55 läuft zum Februar 2022 aus

Neubauförderung für Effizienzhaus 55 läuft zum Februar 2022 aus

Neubauförderung für Effizienzhaus 55 läuft zum Februar 2022 aus

Zum 1. Februar 2022 wird die Neubauförderung für das Effizienzhaus/-gebäude 55 in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) eingestellt. Das teilt das Bundeswirtschaftsministerium mit. Sanierung soll stärker im Fokus stehen.

Für alle Bauherren, die mit dieser Förderung geplant haben: Jetzt heißt es schnell sein!

Auf Grund des zu erwartenden Andranges und des damit einhergehenden großen Auftragsvolumens, können wir nicht jedem Interessenten an unserem HSE-Fördermittel-Konzept eine Beantragung dieser Mittel bis zum 31.01.2022 garantieren.

Die gute Nachricht ist, dass die Effizienzhaus-Förderung für KfW 40 und KfW 40+ nicht betroffen ist.

Wir müssen streng nach Eingang der Aufträge mit vollständigen Unterlagen eine gerechte Reihenfolge erstellen und abarbeiten. Wo Sie in dieser Reihenfolge stehen, können Sie mit Schnelligkeit beeinflussen.

Also melden Sie sich noch heute für Ihr Interesse an einer Vertragsunterzeichnung an.

Natürlich bieten wir trotzdem unsere beliebte Rücktrittsklausel an. Beauftragen Sie uns mit dieser Klausel, dann erhalten Sie von uns ein kostenloses Rücktrittsrecht. Ihr Vorteil bei dieser Lösung ist, Sie sichern sich nicht nur die Fördermittel zum Effizienzhaus 55, sondern Sie sichern sich unsere günstigen Preise für die nächsten 12 Monate. Also nach wie vor mit unserer Festpreisgarantie. Und das alles mit einem kostenlosen Rücktrittsrecht.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.